Das Insider Porno - Buch
Als eBook und Druckausgabe auch bei Amazon und Co.



Posts Tagged ‘Kitzler-Spiele’

Kitzler-Spiele

Posted: 00 | Author: Andy Canada | Filed under: Lesbische Geschichten | 0 Comments »

Kitzler-Spiele
Auch wenn die meisten Männer die Vagina wesentlich mehr zu interessieren scheint, weil das ja schließlich die Stelle ist, wo ihr Schwanz so gut hinein passt, so sollten sie, wenn sie bei den Frauen als gute Liebhaber gelten wollen, doch nie den Kitzler vergessen, diese kleine Perle, die sich zwischen den Schamlippen versteckt und bei Erregung enorm anschwellen kann.

Streiten wir uns jetzt nicht darüber, ob es nun einen vaginalen Orgasmus gibt oder nicht; unabhängig davon ist der klitorale Orgasmus auf jeden Fall ein Höhepunkt, den so gut wie alle Frauen genießen.

Deshalb sind Sie als Mann gut bedient, wenn Sie ihn hervorzurufen wissen.

Wenn Sie wissen wollen, wie empfindlich dieser Kitzler, auch Clitoris (das stammt aus dem Griechischen, wo es “kleiner Hügel” bedeutet; eine sehr passende Beschreibung, wie ich finde) oder abgekürzt Clit genannt, ist, dann stellen Sie sich am besten vor, wie empfindlich Ihre Eichel ist, wenn Ihr Schwanz steht.

Wow, da kann der kleinste Zungenschlag die heftigsten Reaktionen hervorrufen, nicht wahr? Und genauso ist es bei der Clit auch.

Es ist unglaublich, wie viele Nervenenden sich an dieser winzigen Stelle konzentrieren. Das bedeutet einerseits natürlich, wenn Sie bei der Kitzler Stimulation etwas falsch machen, dann wird es sehr schnell sehr unangenehm.

Machen Sie es aber richtig, können Sie damit so gut wie jede Frau in den erotischen Wahnsinn treiben.

Dabei reagiert der Kitzler auf die manuelle Stimulation ebenso umgehend wie auf die orale Stimulation.

Aber fragen Sie mal die Frauen, was den meisten von ihnen lieber ist … genau – da ist es mit uns Frauen nicht anders als mit den Männern, die im Zweifel den Blowjob auch dem Handjob vorziehen.

Sie haben Hemmungen, die Muschi einer Frau zu lecken?

Nun, mit ein wenig Übung überwinden Sie die schnell. Es sei denn, Sie sind partout nicht dazu bereit.

Dann sollten Sie sich allerdings nicht wundern, wenn Ihre Freundin beim Blasen ebenso zurückhaltend ist und Sie nicht unbedingt für den besten Lover hält, den sie jemals kennenlernen durfte.

Allerdings wird es nur selten als Vorspiel akzeptiert, wenn Sie sich gleich auf die Clit stürzen und daran lutschen, als sei es ein leckeres Erdbeereis am Stiel. Denn so richtig empfindlich wird die Clit erst, wenn die Frau sich schon mindestens im zweiten Stadium der Erregung befindet.

Mit ein paar zärtlichen ebenso wie leidenschaftlichen Küssen und ein bisschen Streicheln an den richtigen Stellen kriegen Sie das schon hin.

Wenn Sie gerne mit dem “Tantalus-Effekt” spielen, also das, was der Partner sich so unglaublich ersehnt, gerne eine Weile zurückhalten, dann können Sie, wenn es soweit ist und sie mit dem Kopf zwischen die Beine Ihrer Partnerin tauchen, auch erst einmal jede andere Stelle küssen und lecken außer der Klitoris.

Sie werden es dann garantiert schon merken, wann Ihre Partnerin es kaum noch aushält und will, dass sie sich jetzt endlich mit Lippen und Zunge dieser einen, ganz bestimmten Stelle widmen.

Treiben Sie es, wenn Sie diesem innigen Wunsch nachgeben, nicht gleich zu dolle. Es ist keine Olympiade für die höchste Anzahl der Zungenschläge und den festesten Druck der Lippen.

Fangen Sie ganz langsam und vorsichtig an. Je länger die Kurve dauert, die eine Frau zum Orgasmus führt, desto intensiver ist anschließend der Höhepunkt. Sie wird es Ihnen ganz gewiss danken, wenn Sie sich zeit lassen.

Auch hier gilt übrigens: Sie werden es schon merken, wenn Ihre Partnerin es endlich schneller und heftiger besorgt haben möchte. Wenn auch vielleicht nicht in Worten – je nach Erregungs-Zustand ist sie dazu auch gar nicht mehr in der Lage -, dann aber doch mit Taten. Indem sie sich Ihnen beispielsweise entgegen streckt oder Ihren Kopf direkt mit den Händen steuert.

Wie man das jetzt genau macht, mit dem Muschi Lecken?
Read more

Das Insider Pornobuch, wahre Geschichten aus der Online BrancheZum Download